+4971324508205 kontakt@jwberatung.de

Weil Unternehmen mit effektivem Marketing…

Marketing ist nicht das Synonym für Werbung. Marketing steht für die Ausrichtung des Unternehmens oder einzelner Teile, auf am und im Markt.

Pragmatisch betrachtet sind es drei Stufen, die dabei unterscheidbar sind, auch wenn diese inneinader übergehen ohne dass es immer strikte Grenzen gibt:

1. Die Positionierung

Das Wissen um die eigenen Stärken und Potenziale. Das ist die Voraussetzung um eine Alleinstellung zu entwickeln.

2. Die Kommunikation

In diesem weiten Feld geht es um die treffsicheren „gehirngerechten“ Formulierungen. So kann ein Außenstehender sofort erkennen, was für ihn drin ist, was es ihm bringen kann.

3. Die Werbung

Die Botschaft verbreiten. Passgenau in die Zielgruppe. Streuverluste minimieren und mit moderaten Budgets punkten.

Ich weiß von was ich spreche

habe ich all das viele Jahre lang für die dienstleistende Industrie, für mittlere und kleinere Unternehmen erfolgreich getan. Gerne auch für Sie. Lassen Sie uns sehen, wie wir zusammenkommen können. Nehmen Sie jetzt Kontakt auf. Das wäre bereits der erste Schritt.

…Mehr Interessenten zu Kunden werden lassen

Vermarktung beginnt mit der Botschaft und startet mit der Strategie

Was (genau) haben Sie (zu Ihrem Angebot) zu sagen? Was eine gute Botschaft ausmacht und wie man dazu kommt…

Nutzen aufzeigen statt nur Vorteile nennen

Kunden kaufen gerne, wenn sich der Nutzen Ihres Produkts, Ihrer Lösung oder Ihres Angebots schnell und intuitiv erschließt. Und das funktoniert so…

Kundenprofile und Zielgruppen

Wer Kundengewinnen will, muss wissen, wie er potenzielle Kunden erkennen und ansprechen kann. Wie Sie dabei mindestens einen Zug voraus sind, erfahren Sie hier…

den richtigen Interessenten gefunden werden…

…sind zwei unterschiedliche Wege. Wie man mit moderatem Budget zu mehr Kunden und dauerhaftem Erfolg kommen kann, darum geht es hier…

…Dauerhaft gutes Personal finden und binden

Seien Sie im Markt präsent und zeigen Sie sich flexibel

Zeigen Sie Ihr Unternehmen von der besten Seite. Einfacher gesagt als getan. Stimmt. Und dazu kommen dann noch die Wettbewerber. Und trotzdem ist das präsent-im-Markt-sein gerade die Mindestanforderung. Und genau so ist es mit der Flexibilität. In jeder Hinsicht.

Lassen Sie sich einfach von den Wechselwilligen finden

Das bedeutet natürlich neue Wege im Recruiting zu gehen. Manchmal ganz neue Wege. Doch das kann sich lohnen. Bei ausgwegslos erscheinenden Personalsuchenn können bis zu 40% mit diese Methodik zu einer Bestzung führen. So die eigene Erfahrung.

Binden Sie die aktuelle Belegschaft ans Unternehmen

auch wenn es herausfordernd ist, neue Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zu finden, so ist es um so schlimmer, wenn jetzt  auch noch weitere gute das Unternehmen verlassen würden. Also binden Sie die bestehende belegschaft. Koste es was es wolle.

Budgets frei machen und nutzen

Es gibt immer wieder Quellen, Förderungen und Optimierungspotenziale im Unternehmen. Die damit gewonnenen Budgets können, richtig eingesetzt, für höhere Mitarbeiterbindung sorgen.

%

Zufriedenheit | Nutzen
(Stand: 12/2018)

%

Zufriedenheit | Qualität
(Stand: 12/2018)

%

Zufriedenheit | Leistungen
(Stand: 12/2018)

%

Zufriedenheit | Beratung
(Stand: 12/2018)

%

Zufriedenheit | Kundenservice
(Stand: 12/2018)

%

Zufriedenheit | Preis/Leistung
(Stand: 12/2018)

* = Es gelten die Förderbedingungen des BAFA

* = Es gelten die Förderbedingungen des BAFA

Jetzt Kontakt zu Jürgen Walter aufnehmen

Homepage-Sicherheit

I M P R E S S U M     D A T E N S C H U T Z     H A F T U N G S A U S S C H L U S S

© 2013-2019  J Ü R G E N   W A L T E R  |  U N T E R N E H M E N S B E R A T U N G  |  7 4 2 5 7   U N T E R E I S E S H E I M   |   H E I L B R O N N  |  N O R D S T R A S S E   2 4  |  + 4 9 ( 0 ) 7 1 3 2 . 4 5 0 8 2 0 5 

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!